Zum Inhalt springen
Die MDL Anna-Konstanze Schröder, Ralf Mucha und Beatrix Hegenkötter feiern das neue Wahlalter Foto: SPD Fraktion

9. November 2022: Wählen mit 16

Aus einer 18 wurde eine 16. Aber es ist eine wichtiges Gesetz, denn es geht um das Wahlalter mit 16.
Die MDL Anna-Konstanze Schröder, Ralf Mucha und Beatrix Hegenkötter feiern das neue Wahlalter Foto: SPD Fraktion

Geschafft! Heute haben wir im Landtag Mecklenburg-Vorpommern über den wohl kürzesten Gesetzesentwurf in der aktuellen Legislatur beschlossen, denn es hat sich nur eine Zahl geändert: Aus einer 18 wurde eine 16. Aber es ist eine wichtiges Gesetz, denn es geht um das Wahlalter mit 16.

Darum haben wir als SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern schon lange in diesem hohen Haus gerungen.
Ein kleiner Schritt auf dem Papier, ein großer Schritt zu mehr demokratischer Teilhabe - bei dem niemanden was weggenommen wird! Das heißt mehr Partizipation, mehr Beteiligung, mehr Mitbestimmung, mehr Demokratie.

Meine Kollegen Dr. Anna-Konstanze Schröder, Ralf Mucha und ich freuen uns riesig!!!

Vorherige Meldung: Der Förderverein Freundeskreis Archäologisches Landesmuseum MV e.V

Nächste Meldung: Ein Tag im Schloss

Alle Meldungen