Zum Inhalt springen
Stralsunder Kanal Foto: pixabay
Stralsunder Kanal

Landespolitik

Beatrix Hegenkötter Foto: SPD Mecklenburg-Vorpommern

Tätigkeiten in Ausschüssen des Landtages Mecklenburg-Vorpommern:

  • Mitglied im Wissenschafts- und Europaausschuss (Ausschuss für Wissenschaft, Kultur, Bundesangelegenheiten, Angelegenheiten der Europäischen Union und internationale Angelegenheiten)
  • Mitglied im Rechtsausschuss (Ausschuss für Justiz, Gleichstellung, Verbraucherschutz, Verfassung, Geschäftsordnung, Wahlprüfung und Immunitätsangelegenheiten)
  • Mitglied im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss Unimedizin
  • stellv. Mitglied im Bildungsausschuss (Ausschuss für Bildung und Kindertagesstätten)
  • stellv. Mitglied im Sozialausschuss (Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Sport)
  • Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Kulturpolitik und Denkmalschutz

Warum Landespolitik?

Ich war schon immer politisch interessiert und nicht jemand, der am Rand steht und zuschaut, sondern mitmacht. Ich möchte wissen, wie Entscheidungen entstehen und nicht nur darüber lesen. Ich bin davon überzeugt, das jede/r von uns seinen Anteil dazu beitragen kann, wie unser Leben hier in MV ist und wie es besser werden kann.

Familien- und Bildungspolitik ist Landesaufgabe und die möchte ich mitgestalten zum Wohle unsere Kinder.

Außerdem finde ich, dass ein Parlament immer ein Abbild der Gesellschaft sein sollte, und darum möchte ich als Frau und Mutter, Arbeitnehmerin und langjährige Unternehmerin, ehrenamtlich Engagierte und politisch Erfahrene, Ihre Interessen im Schweriner Landtag vertreten, aktiv und lösungsorientiert. Denn nur am Rande stehen, ist nichts für mich.
Ich möchte, dass Sie sagen können: „Stralsund – ein Leben lang." Zu einer Stadt, die alles bietet. Für Klein und Groß, Jung und Alt.