Zum Inhalt springen
j├╝dsynagogeschwerin Foto: Beatrix Hegenk├Âtter

7. Dezember 2023: Chanukka sameach!

­čĽÄ
Heute beginnt das j├╝dische Lichterfest Chanukka. Vom Abend des 7. Dezember bis zum 15. Dezember wird acht Tage lang eine Kerze zum Einbruch der Nacht entz├╝ndet.
Gestern besuchten wir Mitglieder des Ausschusses f├╝r

Wissenschaft, Kultur, Bundes, EU- und internationale Angelegenheiten die j├╝dische Synagoge in Schwerin.

Im Gespr├Ąch mit Landesrabbiner Yuriy Kadnykovwar war es uns ein Anliegen, der j├╝dischen Gemeinschaft in MV unsere #Solidarit├Ąt und unser Mitgef├╝hl zu bekunden. Das der verst├Ąrkte und offene Antisemitismus auch bei uns, auch in MV, solche Ausma├če annimmt, h├Ątte ich niemals gedacht.´┐Ż

Alleine die Geschichte der j├╝dischen Gemeinde in Schwerin zeigt, wie beschwerlich die Akzeptanz ist und wie unerm├╝dlich die j├╝dische Gemeinde nach jedem R├╝ckschlag in den Jahrhunderten erneut ihren Platz in der Gesellschaft suchte. ­čĽŹ

Aber seit dem 7. Oktober haben unsere Mitb├╝rger j├╝dischen Glaubens ein Gef├╝hl von Unsicherheit. Schonwieder. J├╝disches Leben ist Teil unserer Geschichte und bedarf unserer besonderen Verantwortung.

j├╝dsynagogeschwerin Foto: Beatrix Hegenk├Âtter
j├╝dsynagogeschwerin Foto: Beatrix Hegenk├Âtter

Vorherige Meldung: ├ťber kaum ein Buch wird derzeit so diskutiert und bewegt so die Leute, wie das von Dirk Oschmann

N├Ąchste Meldung: 700.000 Euro f├╝r die Musikschulen und Jugendkunstschulen extra!

Alle Meldungen