Zum Inhalt springen
Archäologisches Landesmuseum Foto: Beatrix Hegenkötter

4. Mai 2022: Freundeskreis Archäologisches Landesmuseum: Unsere Schätze leuchten lassen

Passender hätte es der Förderverein Freundeskreis Archäologisches Landesmuseum MV e.V. nicht ausdrücken können. Gestern Abend wurde im Plenarsaal im Schloss Schwerin zum Schlossgespräch gebeten und viele ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger und Abgeordnete nutzten die Gelegenheit zum Austausch. Besonderes Herzensthema ist natürlich der Bau des Archäologischen Landesmuseum in Rostock.

Der Reichtum an archäologischen Funden und Kostbarkeiten in MV ist enorm: egal ob aus der Schlacht am Tollenseetal, das Crivitzer Goldgrab oder den Kultwagen von Peckatel: wir haben große und bedeutende Schätze, die auch unsere eigene Geschichte sind. Es wird höchste Zeit, das sie einer breiten Öffentlichkeit angemessen und dauerhaft präsentiert werden.

Mehr unter www.freundeskreis-alm.de

Vorherige Meldung: Bürgerfest im Bürgergarten!

Alle Meldungen